Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für GOLDEN TOAST.

Theorieteil GOLDEN TOAST

16.04.10 - 09:52 Uhr

von: knisperknusper

Theorieteil: Geheimnisse um GOLDEN TOAST.

GOLDEN TOAST ist in Sachen Toast Marktführer in Deutschland. Das wird man ja nur, wenn man leckere Produkte anbietet. Deshalb lüften wir heute das Geheimnis des GOLDEN TOAST Geschmacks exklusiv für Euch.

Mixen statt Kneten!
Das Geheimnis warum GOLDEN TOAST Toasts und Sandwiches so schön feinporig sind, liegt in der Verarbeitung: Der Teig wird nämlich – nicht wie man es von zu Hause oder der Bäckerei nebenan kennt – geknetet, sondern von patentierten Hochleistungsmixern zubereitet.

trnd-golden-toast-mixen

Warum werden die Toasties so lecker kross im Toaster?
Das liegt an den schönen großen Poren. Und die erhalten wir dadurch, dass die Toasties mit ganz viel Hitze an offener Gasflamme gebacken werden. Das enthaltene Wasser im Teig kann so explosionsartig entweichen und hinterlässt diese schön-luftige Textur, die im Toaster perfekt kross wird.

Natursauerteig
Das Geheimnis des guten Geschmacks, der herrlich weichen Konsistenz und der natürlichen Frischhaltung unserer GOLDEN TOAST Produkte ist der Natursauerteig. Dieses natürliche Erzeugnis durchläuft bei seiner Herstellung aus Getreidemehl eine biologische Gärung v.a. durch Milchsäurebakterien und Hefen. Roggen und Mischmehle werden erst durch Säure backfähig. Deshalb sind Sauerteige bzw. Teigsäuerungsmittel bei der Herstellung von Roggen- und Mischbroten unerlässlich für einen leckeren Geschmack.

Transport
Auf deutschen Straßen sind um die 675 GOLDEN TOAST LKW unterwegs, um unsere Produkte in die Supermärkte zu bringen, damit sie frisch bei unseren Kunden ankommen.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 16.04.10 - 10:32 Uhr

    von: sanni2311

    ERSTER !!!

  • 16.04.10 - 10:36 Uhr

    von: sanni2311

    …fand ich wieder sehr interessant…”explosionsartig entweichen” hihihi…hört sich gefährlich an…

  • 16.04.10 - 10:38 Uhr

    von: gafi1

    mhhhhh, drum ist Golden Toast so lecker und kross ;-) !!!

  • 16.04.10 - 10:40 Uhr

    von: tisaju

    sehr sehr interessant

  • 16.04.10 - 10:43 Uhr

    von: tigo00

    Hört sich alles sehr interessant an. Wie werden Aufback-Brötchen hergestellt?

  • 16.04.10 - 10:52 Uhr

    von: diecora

    ich bin gelernte konditorin und so weiß ich auch wie im handwerk teige hergestellt werden aber das man in der insustrie eine ganz andere herstellungsmethode anwendet ist mit neu
    da kann man mal sehen das jeder hersteller seine eigenen techniken hat
    ist alles sehr interessant muss ich schon sagen
    bei soviel informationen wie sie hier angegeben werden sieht man die sachen schon ganz anderes
    würde mich echt freuen wenn eines der tollen packete testen zu können

  • 16.04.10 - 10:53 Uhr

    von: Wissensdurst

    Golden Toast = L L L = Lecker Luftig Leicht
    War heute wieder ein tolles Frühstück mit Golden Toasties!
    Danke das es Euch gibt!

  • 16.04.10 - 10:58 Uhr

    von: refinneJ

    Habe Bäckerin von der Pieke auf gelernt und weiss viel über die Teigherstellung (auch über Sauerteig) hoffe das ich etwas Glück habe beim Praxisteil mitmachen zu dürfen, euch drücke ich natürlich auch die Daumen!!!;) ;)

  • 16.04.10 - 11:06 Uhr

    von: sweetyina23

    interessant,interessant….

  • 16.04.10 - 11:16 Uhr

    von: Hunter2207

    Im mixer?? Wenn ich jetzt toast mal selbermachen will wie stell ich das dann an??

  • 16.04.10 - 11:22 Uhr

    von: dieanne87

    jaaa ich wohne in der nähe von einer Golden Toast Bäckerei… das riecht immer so lecker ;-)

  • 16.04.10 - 11:37 Uhr

    von: juniorpumuckel

    Ich bekomm gleich Appetit auf Toasties o.o

  • 16.04.10 - 11:39 Uhr

    von: frieda115

    Das ist echt interessant. Hab mich schon länger gefragt, warum die so schön kross werden. Vorallem die Toasties.
    Freu mich echt schon, wenn ich mittesten darf……
    HUNGER!!!!!! Werde jetzt erst mal was leckeres essen, hab mir gestern, da die Pakete ja noch nicht da sind, schon mal Toasties besorgt…. Einfach lecker kann ich nur sagen………

  • 16.04.10 - 11:54 Uhr

    von: stubentiger1984

    ist ja alles sehr interessant wie die herstellungsmethode ist. ist wirklich überall anders.

  • 16.04.10 - 12:00 Uhr

    von: molly2805

    Das ist echt interessant, das man Teige für toastbrot mixt und nicht knetet, dann ist die Konsistenz doch eher breiig, oder? Klebt das nicht furchtbar in den Formen, wie wird das Kleben denn verhindert?

  • 16.04.10 - 12:16 Uhr

    von: jazz11

    Jetzt weiß man endlich wieso nur der Toast von Golden Toast so schön weich und lecker ist. Die anderen sind nämlich nur trocken.

    Weiter so!!!!

  • 16.04.10 - 12:33 Uhr

    von: Mel_B

    Ich werd ja irre, was wir hier alles lernen, dass is ja echt klasse. Da sieht man die Produkte mit ganz anderen Augen finde ich.

    Hätte nicht gedacht, dass der Teig gemixt wird. Hätte auch auf Kneten getippt.

  • 16.04.10 - 12:50 Uhr

    von: tmueller

    Das der Teig gemixt wird hätte ich im leben nicht gedacht. Aber wenn man genau darüber nachdenkt, macht es absokut Sinn. DANKE, das Golden Toast sich so viele gedanken macht das wir leckeres Toast essen können.

  • 16.04.10 - 12:51 Uhr

    von: Phykon

    Ich hab mal in einem Ort gewohnt, in dem eine Toastfabrik ansässig war (und immer noch ist). Man hat das morgens auf meinem Schulweg lecker nach Toast gerochen *sabber* Und wenn ich mir dann jetzt auch noch vorstellen kann, wie das Toast hergestellt wurde, dann muss ich gleich erstmal was essen ;)

  • 16.04.10 - 12:52 Uhr

    von: tmueller

    @KnisperKnusper wann kommt denn nun der Fragebogen, die Woche ist ja nun so gut wie rum?

  • 16.04.10 - 13:01 Uhr

    von: baerbel62

    ich habe mich schon gewundert warum derToast solange luftig ist und dehalb so lecker mit Butter und Marmelade schmeckt

  • 16.04.10 - 13:04 Uhr

    von: Auroli

    @tmueller
    Hatte ich auch schon gefragt.Knisperknusper minte Mitte nächster Woche erst.Dann sinds ja sogar 3 Wochen Theorieteil gewesen.

  • 16.04.10 - 13:24 Uhr

    von: komaruedi

    Golden Toast ist nicht nur lecker sondern auch interessant

  • 16.04.10 - 13:27 Uhr

    von: Schmie

    Hach ja zum Glück habe ich mir gerade lecker Toasties gegönnt. :-)

  • 16.04.10 - 13:47 Uhr

    von: kiumara

    Und wieder was gelernt. Vielen Dank.
    Einen der 675 Laster habe ich heute früh auf der Autobahn gesehen – und gleich an trnd gedacht :-)

    Ach ja: Hunger habe ich dabei auch bekommen …

  • 16.04.10 - 13:49 Uhr

    von: Denise81

    Jetzt weiss man sogar, warum der Toast so gut schmeckt, die anderen Marken sind nicht lecker und einfach nur trocken.

  • 16.04.10 - 13:53 Uhr

    von: Gina82

    Sehr interessant. Bin schon auf den Fragebogen gespantn :o )

  • 16.04.10 - 13:55 Uhr

    von: pandolino

    es ist interessant etwas über die Herstellung zu lesen, doch ich fände es interessanter, wenn man mal einen Blick hinter die Kulissen werfen könnte. Gibt es eigentlich so Führungen durchs Werk bei Golden Toast??

  • 16.04.10 - 14:00 Uhr

    von: Jaclin

    675 Laster? Toll, hab auch schon mal welche gesehen. :-)
    Das Wasser entweicht explosionsartig -das hat Golden Toast bestimmt in vielen Feldversuchen getestet, oder? …bis die Toasties gaaaanz luftig waren. Hab zum letzten Mal vor paar Jahren Toasties gegessen, würde sie gern mal wieder probieren.

  • 16.04.10 - 14:00 Uhr

    von: Jaclin

    oh ja…eine Führung hätte ich auch gern mal!

  • 16.04.10 - 14:01 Uhr

    von: Jaclin

    oh ja…eine Führung hätte ich gern auch mitgemacht!

  • 16.04.10 - 14:25 Uhr

    von: meluschka

    und ich dachte immer, dass die poren fein sein müssen, damit der toast gelingt… naja wieder was dazu gelernt.

  • 16.04.10 - 14:25 Uhr

    von: Hexenweib

    675 LKW!!! Und ich habe noch nie einen gesehen. Schade.

  • 16.04.10 - 14:27 Uhr

    von: mamaresi

    Teig mixen anstatt zu kneten- hör ich heut zum ersten Mal
    Aber wenn dabei so was leckeres rauskommt dann nur weiter so.
    An die Mixer- fertig- los….

  • 16.04.10 - 14:29 Uhr

    von: melkibata

    ohhhh, wenn ich das immer lese, knusperig, da bekomme ich gleich immer voll lust drauf….lecker…. und wieder etwas schlauer ;)

  • 16.04.10 - 14:36 Uhr

    von: Tuffi1979

    Das ist für mich auch neu das Brotteig im Mixer hergestellt wird. Aber wenn man an Kuchenteig denkt (z.B. Marmor) dann ist klar das der Toast so locker ist.

  • 16.04.10 - 14:36 Uhr

    von: laurasophie

    ich habe gestern das erste Mal einen GoldenToast-LKW gesehen – jedenfalls bewußt, je mehr man sich mit dem Thema beschäftigt, desto mehr fallen solche Sachen auf..

  • 16.04.10 - 14:42 Uhr

    von: Hunter2207

    Eine Führung wäre wirklich interesant!
    Allerdings glaube ich ist das aus hygienischen Gründen nicht möglich!
    Ist auch so bei Keks-Fabriken dort bekommst du in einem Videoraum auf der Leinwand ein Führung!
    Aber demnach könntet ihr och ein Produktionsvideo einstellen!!

    Wie wird aus dem Korn ein Toast???

    So eins habt ihr bestimmt!!

  • 16.04.10 - 15:12 Uhr

    von: Bannister

    Ganz schön viele LKW und dann alle randvoll mit Toast!!! LECKER!!!!!

  • 16.04.10 - 15:19 Uhr

    von: anjamonz

    Sehr interressantes Projekt. Es gibt viel wissenswertes zum nachlesen

  • 16.04.10 - 15:21 Uhr

    von: Comaner

    Das ist alles sehr informativ,ich warte schon mit Spannung auf den Fragebogen.Wann ist es endlich soweit?

  • 16.04.10 - 15:21 Uhr

    von: nosferata

    geht es euch auch so? ich seh im moment überall golden toast produkte…..im regal im supermarkt, bei der tankstelle, lkw auf der straße, am kiosk…und morgen früh an meinem frühstückstisch ;-)

  • 16.04.10 - 15:34 Uhr

    von: Lynnette

    Bei Toast gebe ich gerne mehr Geld aus, nur damit ich Golden Toast habe. Ist das einzige Toastbrot was richtig klasse wird. Die anderen Marken werden nicht wirklich so schön kross. Warte auch schon ungeduldig auf den Fragebogen.

  • 16.04.10 - 15:36 Uhr

    von: Babyselin

    Das es so viel zu erzählen gibt, hätte ich nie gedacht. Aber echt interessant!

  • 16.04.10 - 15:37 Uhr

    von: Ela_In_Love

    Wie oft müsste jeder der LKW wohl geleert werden, um den Flughafen zu bedecken und ihn vor dem Vulkanstaub zu schützen? ;-)

  • 16.04.10 - 15:39 Uhr

    von: ostseehexe

    WOW :-)

  • 16.04.10 - 15:53 Uhr

    von: leflole

    Also ich würd mich ja freuen, wenn ein kleiner Teil so eines LKW bei uns in der Küche landen würde :-)

  • 16.04.10 - 16:28 Uhr

    von: Solitary

    Also eine Führung würde ich auch mal gern mitmachen. Ich hoffe, ich schaffe den Test, Golden Toast ist einfach zu lecker!

  • 16.04.10 - 16:28 Uhr

    von: stephisonne

    ich bin immer hungrig wenn ich hier lese, woran liegt das nur?

  • 16.04.10 - 16:47 Uhr

    von: Aldenhoven

    cool, mein mann isst die toasties immer auf arbeit und fragt sich schon lang ie die so gemacht werden, nu kann ich es ihm zeigen/ sagen

  • 16.04.10 - 17:05 Uhr

    von: nicki76

    Heute ist auf der Autobahn ein solcher Golden Toast LKW vor mir gefahren. Ich mussste natürlich sofort an das Projekt denken. Ich kann es kaum erwarten, das der Theorieteil zu Ende geht und ich hoffentlich mit meinen Freunden eine riesen Toastparty veranstalten kann.

  • 16.04.10 - 17:09 Uhr

    von: test510

    Was man da alles erfahren tut das ist echt sehr interesant man lernt ja nie aus ;-) danke für die Info`s :-)

  • 16.04.10 - 17:10 Uhr

    von: Glenny

    Super interessant das Ganze!

    Danke für die vielen Infos! :)

  • 16.04.10 - 17:23 Uhr

    von: gabe1962

    So viele interessante Info’s! Ohne dieses Projekt hätten wir das wohl niemals erfahren. Klasse :)

  • 16.04.10 - 17:24 Uhr

    von: Moove

    Mich würd ja auch mal interessieren, wie es hinter den Kulissen bei GoldenToast so aussieht?! Wie viele Brötchen/ Toasts, die so täglich herstellen und verarbeiten!

  • 16.04.10 - 17:28 Uhr

    von: mausebaer2511

    Super, dass ihr auch die LKWs erwähnt! Denn sonst schimpfen die Leute ja immer über die Brummies…aber ohne LKWs kein Golden Toast auf dem Tisch!

  • 16.04.10 - 17:29 Uhr

    von: Tanimaus77

    675 LKW´s und ich hab noch keinen davon gesehen!!

  • 16.04.10 - 17:30 Uhr

    von: PuzzleMutz

    Wusste vorher gar nciht, dass Golden Toast Natursauerteig verwendet – das finde ich echt klasse! :-)

  • 16.04.10 - 17:44 Uhr

    von: Amurtiger

    Ich bin schon völlig durch den Wind…Oo Ich hab eben den Blog erst nicht gefunden. Das liegt bestimmt am Sabber auf der Tastatur von der Golden Toast Vorfreude… ;-)

  • 16.04.10 - 17:57 Uhr

    von: nightmare79

    Ich find ´s total klasse, dass man hier soviel lernen kann! Superinteressant

  • 16.04.10 - 18:00 Uhr

    von: Lizzy03

    das mit der Luftigkeit kann ich insbesondere beim Sandwich sofort unterschreiben. habe schon viele Sandwiches ausprobiert(auch günstige Produkte). Aber das Gemecker meiner Kinder war jedesmal so groß, dass mein Mann sagte: Kauf bitte das von Golden Toast, damit Ruhe ist. Ausserdem haben die Kinder Recht. Hier sparst du an der falschen Stelle!
    Und weil das mit dem Wiederverschließen net so gut geklappt hat, habe ich mir von Tupperware einen Behälter extra für Toast gekauft. Seitdem bleiben die Scheiben so frisch wie direkt nach dem Öffnen.

  • 16.04.10 - 18:10 Uhr

    von: pinkporsche

    Natursauerteig….. echt toll! Ich hätte mal richtig Lust auf eine Führung durch eine Golden Toast – Bäckerei :-)

  • 16.04.10 - 18:13 Uhr

    von: luup

    Interessante Fakten! Man lernt ständig etwas Neues!

  • 16.04.10 - 18:14 Uhr

    von: Lee5

    ahha das wußte ich nicht……….mixen statt kneten cooooollllll

  • 16.04.10 - 18:37 Uhr

    von: schere22

    sehr interessant…
    echt super das alles zu wissen

  • 16.04.10 - 18:57 Uhr

    von: strolchi

    @all und im speziellem tmueller und Auroli:

    Der Test startet nächste Woche – also schon mal fleißig pauken. :)

  • 16.04.10 - 19:16 Uhr

    von: nice2u

    super intressant toll was man alles lernt

  • 16.04.10 - 19:32 Uhr

    von: Lulenthe

    …Ihr seid schuld, wenn ich hier nicht mehr in meine Hosen passe: Jedes Mal, wenn ich die Infos zu Golden Toast lese, muss ich was essen ;-)

  • 16.04.10 - 19:45 Uhr

    von: Schkola3

    Ich fahre morgen ganz lange auf der Autobahn, vielleicht habe ich glück und sehe einen von 675 LKW´s

  • 16.04.10 - 19:54 Uhr

    von: stellaria

    Natursauerteig klingt gut.

  • 16.04.10 - 20:22 Uhr

    von: yaserez

    @Hexenweib und @Tanimaus Ihr solltet mal Morgen um 05..00 Uhr aufstehen dann könnt ihr einen von 675 LKW `s sehen.Weil meisten sind die Morgen Früh auf dem weg.

  • 16.04.10 - 20:26 Uhr

    von: AquaDelfin

    Klingt interessant. Muss ich mal ausprobieren. Das da so viele LKWs fahren, hätte ich nicht gedacht. Wahnsinn.

  • 16.04.10 - 20:32 Uhr

    von: Masolusi

    Ist echt spannend, was man so alles erfährt. Ich glaube allerdings, dass ich so schnell keinen der LKWs sehen werde. Um 5 Uhr schlafe ich nämlich meistens noch… ;-)

  • 16.04.10 - 20:38 Uhr

    von: harlekin78

    So zwischendurch sehe ich doch mal die LKW´s. Sie fallen mir jetzt sogar so besonders auf, seid dieses Projekt läuft. Aber das es so viele sind, hätte ich nicht gedacht.

  • 16.04.10 - 20:45 Uhr

    von: susig82

    Heute habe ich wirklich mal etwas neues gelernt :-)

  • 16.04.10 - 20:59 Uhr

    von: Sternchen1711

    Hallo,
    und wieder konnte ich aus dem Theorieteil etwas Neues lernen.

    Auch für mich ist es neu, dass man den Teig nicht knetet sondern mixt.
    Denn wenn ich mir schon mal selber mal ein kleines Brot backe, dann knete ich immer den Teig kräftig durch.

    Nun bin ich ja mal gespannt, ob ich noch mehr neue Dinge aus diesem Theorieteil alles so sammeln kann und auch lernen kann.
    Bisher war es schon sehr interessant, das hier alles lesen zu können und sich wieder mal ein Stückchen Bildung anzueignen.

  • 16.04.10 - 20:59 Uhr

    von: babynick08

    Ich krieg immer mehr Hunger, wenn ich das alles hier lese.

    Wir haben auch jeden Morgen einen GoldenToast LKW vor der Tür stehen, denn nebenan ist ein Supermarkt und der bekommt immer seine Lieferung.

  • 16.04.10 - 21:29 Uhr

    von: nicole.mueser

    Gemixter Brotteig, ich glaube wenn ich das irgendwo erzähle glaubt mir das sowiso keiner sofort. Dazu braucht es wohl längerer Erklärungen.

  • 16.04.10 - 21:34 Uhr

    von: Sammy3004

    Toastis finde ich auch super lecker. Hab ich immer welche im Haus – falls der kleine oder große Hunger mich überfällt.

  • 16.04.10 - 21:50 Uhr

    von: Monique1981

    Interessante Infos…… das sind mal Hintergrundinfos (über die ganzen Tage gesehen) und man hat viel Neues erfahren. Ich hätte viel gedacht, aber das der Teig gemixt wird….. auch eine Möglichkeit……

    Mich wüde auch interessieren, ob es eine Werksbesichtigung bei GoldenToast gibt und wenn ja, wo. Vielleicht so etwas wie “Tag der offenen Tür”? Produzieren die Werke in Südehessen auch GoldenToast? Vielleicht gibt es ja für die 3000 Projektteilnehmer die Möglichkeit so ein Werk zu besichtigen. Ich fände es total interessant und spannend. @knisperknusper: Wäre doch ne Idee, die man in das Projekt einbinden könnte?

  • 16.04.10 - 21:53 Uhr

    von: Manolita

    Hm, so eine Mixmaschine wollte ich auch schon immer haben.
    Nein, Spaß beiseite. Ich habe vor ein paar Wochen Toastis von einer anderen Firma gekauft und sie schmecken nicht annähernd so gut wie Golden Toast Toasties. Mit dem Wissen aus dem Theorieteil kann ich mir jetzt wenigstens den Preisunterschied bei den verschiedenen Broten erklären.
    @knisperknusper: Wie wird der Test eigentlich ablaufen?

  • 16.04.10 - 22:14 Uhr

    von: Minisheep

    Mal wieder sehr interessant. Und die Idee mit der Werksbesichtigung, die Monique1981 vorgeschlagen hat, fänd ich auch toll.

  • 16.04.10 - 22:15 Uhr

    von: Nina86

    irgendwo musst es ja eine besoderheit geben,. das golden Toast nach Goldem toast schmeckt :-)

    Sehr informativ..

  • 16.04.10 - 22:19 Uhr

    von: pulle86

    nicht gerührt sondern gemixt.-Shake it baby :-)
    Interessant

  • 16.04.10 - 22:21 Uhr

    von: paula806080

    toll, daß man hier an solches Insider-Wissen herankommt

  • 16.04.10 - 22:28 Uhr

    von: Eurasia

    Unglaublich, was alles erforscht wird: über offener Gasflamme gebacken!
    @knisperknusper:Was wurde alls ausgetestet bis GOLDEN TOAST zu dieser Methode gekommen ist?

  • 16.04.10 - 22:30 Uhr

    von: Grit3010

    ich habe mich schon immer gefragt wie das Toast solecker wird.
    Das ist echt interessant was Ihr uns hier alles erzählt.
    Danke dafür !

  • 16.04.10 - 22:50 Uhr

    von: hansanetti

    wieder mal spannend

  • 16.04.10 - 22:51 Uhr

    von: gabina13

    mich hätte auch eine Produktionbesichtigung interessiert… ich mag sowas anschauen, wenn es in Fernseher kommt…

  • 16.04.10 - 22:54 Uhr

    von: Josi78

    Finde es sehr interessant das der Teig nicht geknetet sondern gemixt wird

  • 16.04.10 - 23:02 Uhr

    von: frdani

    lecker hört sich das an.

  • 17.04.10 - 00:00 Uhr

    von: flveit

    es ist Klasse was ich hier lernen kann.
    Auch wir haben den Test gemacht, bzw. GoldenToast mit einem Billigprodukt verglichen. Dabei hat GoldenToast eindeutig besser abgeschnitten. Nicht nur von der Scheibengröße und konsistens, sondern auch im Geschmack. UND das Brot bleibt bis zur letzten Scheibe Frisch. Bei uns nur noch GoldenToast.

  • 17.04.10 - 00:08 Uhr

    von: Rosa96

    Das war wirklich sehr interessant, einmal etwas über die unterschiedlichen Herstellungsarten zu erfahren.

  • 17.04.10 - 00:14 Uhr

    von: tulgam

    ich koennte auch zu hause machen :P Lecker!!!

  • 17.04.10 - 00:27 Uhr

    von: 2077jay

    Das wär doch mal ne Idee für die “Sendung mit der Maus”… Ohne Witz, sowas ist doch echt mal interessant und man hört/liest nicht jeden Tag darüber! Könnte mir den Beitrag richtig gut vorstellen. Klingt komisch, ist aber so :-D

  • 17.04.10 - 00:47 Uhr

    von: Miri1981

    Wieder einmal sehr informativ. Toll, dass wir sogar in so viele internas eingeweiht werden. Vielen Dank!
    Ich bin schon auf den Test gespannt.

  • 17.04.10 - 01:47 Uhr

    von: Brina86

    ähm…versteh ich nicht…bin ich jetzt dabei?

  • 17.04.10 - 08:18 Uhr

    von: nighfall

    je mehr man lernt, um so aufmerksamer wird man. Hab beim einkaufen gestern im Supermarkt erstmal einer Freundin von meinem Wissen berichtet als wir vor dem Brotregal standen. Sie war richtig überrascht :D

  • 17.04.10 - 08:32 Uhr

    von: countess

    Da hab´ich mal wieder was dazu gelernt ! Das Toast mit Natursauerteig hergstellt wird wusste ich auch nicht.

  • 17.04.10 - 08:37 Uhr

    von: tobiasz

    675 LKW das sind viele !!!

  • 17.04.10 - 08:40 Uhr

    von: Sabinez

    wieder, sehr interessant…

  • 17.04.10 - 08:42 Uhr

    von: hessen1

    Und schonwieder was gelernt !!
    Super.

  • 17.04.10 - 08:42 Uhr

    von: mr.special

    Ich knete meinen Teig auch immer per Küchenmaschine; mir ist jetzt nicht ganz klar, wo genau der Unterschied ist – etwa eine höhere Umdrehungszahl?

  • 17.04.10 - 08:43 Uhr

    von: manfredz

    ich finde das mit dem Mixer interessant

  • 17.04.10 - 09:28 Uhr

    von: duni74

    das hätte ich jetzt nicht gedacht,das der Teig in den Mixer kommt-
    aber das erklärt die Luftigkeit,die eben die anderen Marke nicht haben

  • 17.04.10 - 09:31 Uhr

    von: simse179

    Krass, wie viele LKWs! Das hätte ich nicht gedacht!

  • 17.04.10 - 09:49 Uhr

    von: pepperonie

    mh, klingt sehr interessant. Da kommt doch die Frage auf, ob man das ein oder andere nicht zuhaus auch mal beim selberbacken anwenden kann!?

  • 17.04.10 - 10:18 Uhr

    von: summer1609

    Ich liebe Taosties, jetzt weis man auch warum die so lecker und Knusprich sind.

    Ist der Teig nicht zu dickflüssig für den MIxer?

  • 17.04.10 - 10:42 Uhr

    von: carlak

    wow, ich hätte nie gedacht, dass so viele golden toast lkw’s auf den straßen sind!

  • 17.04.10 - 10:46 Uhr

    von: zabou

    Wir haben die GT Körner-Harmonie und zeitgleich ein NO-Name Vollkorntoast verkostet…
    Das Ergebnis war 8:1 für GT
    Die Gegenstimme kam von Oma(94),- die Scheibe war ihr zu groß….*lol*

  • 17.04.10 - 10:47 Uhr

    von: Lizzy03

    Seit meinem Praktikum in London vor etwa 10 Jahren bin ich süchtig nach Toasties. Komm einfach nicht mehr drauf wie sie dort genannt wurden.
    Die Dame bei der ich wohnte machte die besagten Toasties wie auch die toasts in einer speziellen Vorrichtung im Backofen. Total lecker und dann die in England beliebte Salzbutter drauf.

  • 17.04.10 - 11:43 Uhr

    von: Teufelchen666

    Sehr intressant was man hier so dazu lernt

  • 17.04.10 - 13:41 Uhr

    von: SuDoLu

    Das wäre ja spannend, wenn man ein paar Einblicke in die Backstube bekäme … wäre das möglich?

  • 17.04.10 - 14:19 Uhr

    von: MirjamM7

    Sehr interessant. Dass der Toast auf diese Weise hergestellt wird, hätte ich nicht vermutet! Deswegen wird er so schön kross…

  • 17.04.10 - 14:28 Uhr

    von: chaina

    Das Natursauerteig verwendet wird, finde ich richtig Klasse und bin auch beeindruckt, wie liebevoll der Teig gemixt wird – nur für den guten Geschmack! Spitze!

  • 17.04.10 - 14:33 Uhr

    von: sawo7

    Sehr interessant!

  • 17.04.10 - 14:42 Uhr

    von: Eliah77

    toll das wir so viel lernen hier *froi*

  • 17.04.10 - 15:41 Uhr

    von: turbotweety

    hey, so´ne küchenmaschine hab ich auch! Kann man was damit und dem Toast von GoldenToast machen?

  • 17.04.10 - 18:12 Uhr

    von: chocolat

    Interessante Infos!
    Die Küchenmaschine verdeutlich wahrscheinlich das besondere Kneten des Teigs…

  • 17.04.10 - 19:11 Uhr

    von: melu84

    675 Lkw sind ganz schön viele! Wieviele Tonnen bzw. Kilo sind denn in einem LkW?

  • 17.04.10 - 19:40 Uhr

    von: Hexchen86

    versteh nur das nicht
    Das Geheimnis warum GOLDEN TOAST Toasts und Sandwiches so schön *feinporig* sind, liegt in der Verarbeitung
    Das liegt an den schönen *großen Poren*

    einmal steht im text das es so schön feinporig ist und dann das es so knusprig wird wegen den großen poren

    wie soll man das verstehn ”=)

  • 17.04.10 - 20:02 Uhr

    von: testing123

    das is ja alles interessant. aber warum lässt der test so lange auf sich warten? wird wohl ein examen werden ;)

  • 17.04.10 - 20:09 Uhr

    von: starlet1602

    wow hätte nicht gedacht das so sachen einen unterschied machen, habe bis her nie versucht auf unterschiedliche weisen mein gebäck herzustellen …ob das auch bei keksen was ändert? ^^

  • 17.04.10 - 20:22 Uhr

    von: an.eick

    Klingt richtig gut!!!

  • 17.04.10 - 20:34 Uhr

    von: Araneola

    Echt interessant, bin total baff was man alles über Golden Toast wissen kann.

    Ich habe übrigens mal im Supermarkt drauf geachtet, denn hier im Blog stand ja vor kurzem, das jeder 2. verputzte Toast ein Golden Toast ist.
    Und so hab ich mal in die Einkaufswagen der anderen Leute geschaut und in fast jedem Einkaufswagen, in dem Toast lag, war es tatsächlich Golden Toast. Somit in mehr als 50% der Wagen.
    Was mir auch aufgefallen ist, die meisten Leute, die Golden Toast kaufen sind so zw. 30 und 80 Jahren alt.
    Die jüngeren Leute kaufen eher den trockenen und anti-fluffigen Toast der Hausmarke.

    Hab heute auch mal den Druck-Test gemacht.
    hab aufs Brot von der Hausmarke gedrückt und es hat kaum nachgegeben, dann hab ich Golden Toast gedrückt und der war so weich, so fluffig, wie ein Federkissen und fand auch sofort wieder zurück zur Ausgangsform, als ich los gelassen habe.

    Das ist schon ein starker Unterschied.

  • 17.04.10 - 20:45 Uhr

    von: Brummi2000

    Interessante Infos – schon wieder. Bei rewe habe ich nur 3 verschiedene Toastsorten gesehen, aber andere Produkte von Golden Toast nicht – es sei denn sie haben wieder mal die Produkte an unterschiedlichen Stellen und nicht nur in der “Brotecke”. Stellt Golden Toast eigentlich auch (wie andere Marken ) Produkte her, die dann im Aldi z.B. als Nonameprodukt in den Handel kommen?? Wenn ja würden sie es wahrscheins nicht verraten,oder ?

  • 17.04.10 - 21:04 Uhr

    von: fionaengel

    Oh man ich hätte nie gedacht dass Toast und Co so interessant sind.
    Echt klasse auch mal die ganzen Dinge zu erfahren die dahinter stecken und warum Toast und Co sooo leeckker sind!
    DANKE!

  • 17.04.10 - 22:26 Uhr

    von: Rollinchen

    Wahnsinn,ish hätte nicht gedacht, dass Golden Toast bildet…

  • 17.04.10 - 22:29 Uhr

    von: Amurtiger

    Kinder, wann gehts denn los? Mir dreht sich schon der Kopf… :-D

  • 17.04.10 - 22:35 Uhr

    von: tinkerbell73

    Sehr interessant. Da schmeckt der Toast doch gleich noch besser, wenn man weiß, wie er hergestellt wird. Und darum gibt es morgen gleich nochmal eine Runde Toast. Leckerschmecker…..

  • 17.04.10 - 23:38 Uhr

    von: Schmackofatz

    Also ich hab ja noch nie so einen Toastie gegessen, aber so langsam würd ich echt gerne mal einen essen. Ich glaube ich werd mir am Montag mal einen Pack Toasties holen. Das mit dieser locker luftigen Textur, und dem perfektem kross hört sich super schmackhaft an.

  • 18.04.10 - 07:48 Uhr

    von: FrauJessi83

    Toasties sind super, bin regelrecht süchtig danach :-) ))

  • 18.04.10 - 10:05 Uhr

    von: virginia28

    Echt viel zum Lesen und auch Interesant,
    jetzt erst ma ein Toast .

  • 18.04.10 - 10:58 Uhr

    von: Kiki1976

    Mooooooorgen!

    Habe gerade gefrühstückt! Natürlich die Golden Toast Toasties. Und ich muss sagen, es sind echt die Besten.
    Konkurrenzmarken können da nicht mithalten!

    Schönen Sonntag noch!

  • 18.04.10 - 11:13 Uhr

    von: Winnie1901

    Der Theorieteil ist sehr Intressant

  • 18.04.10 - 11:58 Uhr

    von: bubumaus20

    Sehr interessant. man lernt nie aus! lg

  • 18.04.10 - 11:59 Uhr

    von: starangel2

    Also ich muss schon sagen, dass ich begeistert bin, wieviele interessante Informationen es zu Golden Toast gibt. Auf meinem Frühstücksplan standen heute morgen übrigens die Golden Toast Rosinenschnitten :-)

  • 18.04.10 - 12:28 Uhr

    von: b29950

    Toll was man alles lernt……doch jetzt hab ich Hunger und Lust aufs Probieren bekommen :-)

  • 18.04.10 - 12:47 Uhr

    von: mariona1964

    Das ist also der Unterschied zwischen Bäckertoast und Goldentoast.
    Bäckertoast ist immer so fest und irgendwie gummirig. Godentoast dagegen schön locker, auch nach dem Toasten

  • 18.04.10 - 13:03 Uhr

    von: tebbi4

    Man ich bekomme jetzt echt Hunger. Hab heut morgen zwar schon lecker Toast gegessen. Aber bei dem Lesen bekomme ich glatt wieder Hunger auf Toast. Freu mich drauf, wenn es endlich los geht.

  • 18.04.10 - 14:29 Uhr

    von: PaleEmpress

    soo.. hab auch mal n Konkurrenzprodukt getestet..zum einen, weil ichs mal wissen wollte, obs nen Unterschied gibt (ja gibts;:D) und zum anderen, weil die Hausmarke meines Supermarktes nen Gramm Fett weniger hatte :-D

    Tja….also… nee… dann doch lieber wieder GT ;–) und mehr Fett ..das schmeckt sonst nich!

  • 18.04.10 - 14:50 Uhr

    von: becki1509

    Super!! Wieder was gelernt!! Hoffe das ich dann bald die leckeren GT Produkte testen darf.

  • 18.04.10 - 19:26 Uhr

    von: Knobelmaus

    Klasse, man lernt jedesmal etwas dazu. Zum Sonntag haben wir zum Frühstüch wieder Toasties gegessen. Finden wir jedesmal lecker. Man bekommt immer mehr Lust, auch die anderen Sachen von Golden Toast zu Probieren.

  • 18.04.10 - 21:13 Uhr

    von: Bastelnmarzipan

    Wir haben heute das Harmonietoast probiert und ich muß sagen echt lecker sogar mein Mann der nicht so auf Körner steht mag das.Ich bin schon ganz kribbelig wann es denn endlich weiter geht.

  • 18.04.10 - 22:19 Uhr

    von: Leckerli76

    Ich hab` da mal `ne Frage: Dank Euch, liebes Trnd-Team, habe ich schon richtig viel erfahren können. Auch daß “Lieken” eigentlich hinter Golden Toast steht. Richtig, oder?
    Im Toastregal habe ich jetzt American Sandwich Scheiben von Lieken entdeckt. Sehen so aus wie die von Golden Toast, schmecken auch so, genauso ist die Kontaktadresse auf der Verpackung die Gleiche- nur ist halt die Verpackung anders. Und der Preis. Zwar nur 10Cent aber wie kommt denn sowas? Ist es doch nicht die gleiche Rezeptur oder wird der Teig für diese Packung Toast nicht so lange gerührt ;) . Hätte ich nicht die Insider-Infos hätte ich nie im Leben Lieken mit Golden Toast in Verbindung gebracht, aber so…
    Wie auch immer, ich würde gerne auch hierzu gerne dazu lernen.
    Danke schonmal

  • 18.04.10 - 22:19 Uhr

    von: Ailbe83

    Na,jetzt hat Golden Toast sein Geheimnis verraten^^.
    Aber das erklärt, warum das so lecker ist

  • 18.04.10 - 22:49 Uhr

    von: Mamalito

    Darum sind die sooo lecker.
    Heute früh gabs wieder die Vollkorn Toasti.
    Ich liebe sie. Mit Käse, Schinken, Tomate und Salat kann der Tag beginnen.
    Meine Kids knallen da immer Nutella drauf und denen schmeckts natürlich auch.
    lg

  • 19.04.10 - 07:06 Uhr

    von: Susiesit

    Der Teig wird nicht geknetet sondern gemixt…. wow. Mein Mixer hat Messer…wird also der Teig “geschnitten?”

  • 19.04.10 - 08:30 Uhr

    von: isavonpisa

    Mmmh, die Toasties eignen sich total gut, um das Mc Doof Frühstück nachzumachen. Toastie ab in den Toaster, dann mit Margarine bestreichen, Schinken in der Pfanne cross anbraten, ab aufs Toastie, Spiegelei drüber, Ketchup – FERTIG.
    Und schweinelecker sag ich!

  • 19.04.10 - 08:41 Uhr

    von: glueckskeks33

    interessant….ich hoffe, wir erfahren noch mehr solcher Geheimnisse :-)
    Hab noch nicht gefrühstückt….und bekomme gerade grossen HUNGER!
    Rezepte zum Thema GOLDEN TOAST-Produkte wären auch toll – aber das kommt ja bestimmt noch im Laufe des Projektes…

  • 19.04.10 - 09:13 Uhr

    von: stefanie24

    habe auch Hunger bekammen … mal gucken ob mein Kühlschrank noch Toast hergibt.

  • 19.04.10 - 09:52 Uhr

    von: Sankiara1

    675 Golden Toast LKWs… kein Wunder, dass die mir ständig über den Weg fahren ;)

    Aber mittlerweile sehe ich auch überall Golden Toast Produkte im Supermarkt. War mir vorher gar nicht bewußt, dass es so viele gibt…

  • 19.04.10 - 10:25 Uhr

    von: Anki1987

    hmm lecker….ich habe gerade (vor 2 stunden) frühstück für meine Tochter und mich gemacht……lecker golden toast toasties mit quark und schnittlauch (meins) und Nutella für mein kind…..
    ihr glaubt nicht wie schnell das weg ist bei ihr :-D …..und sie ist sonst essfaul

  • 19.04.10 - 11:13 Uhr

    von: Mayi

    Lecker kann einer dieser tollen Golden Toast LKW´snicht mal bei mir vorbeischauen =) ich würde mich Super Risieg freuen !

  • 19.04.10 - 11:17 Uhr

    von: Mayi

    Ich vergass wann fängt den nun die Online-Prüfung an ? Dachte es wäre letzte woche gewesen aber bis jetzt ist ja noch nix wäre nett das zu Erfahren =)

  • 19.04.10 - 11:17 Uhr

    von: knisperknusper

    @Monique1981:

    Das wäre echt cool! Ich frag mal nach ob Werksbesichtigungen möglich sind. Aber ich glaube aufgrund von hygienischen Bedingungen gibt es keine “gläserne Produktion”.

  • 19.04.10 - 12:14 Uhr

    von: tinalahn

    Hm, ich versteh das irgendwie nicht. Dadurch, dass die Toastmasse gemixt wird, wird sie ganz toll feinporig. Aber die Knusprigkeit beim Toasten erhalten sie wegen der schönen großen Poren? Kann mir das bitte mal jemand erklären?

  • 19.04.10 - 12:22 Uhr

    von: Luna1984

    Darf man fragen wann etwa der Praxisteil kommt?
    Weil ich werde zum 1.Mai umziehen und weiß nicht genau bis wann meine DSL + Telefon Leitung in der neuen wohnung steht..

    Möchte ja nichts verpassen…

  • 19.04.10 - 12:43 Uhr

    von: DoJuFa

    wow, jetzt haben wir echt schon eine Menge informationen erhalten, und ich werde immer heißer auf das Projekt *lach*. Wäre echt super gerne in dem Projektteam, auch wenn ich im Moment hier nciht so viel zum Schreiben komme. Aber ich lese immer fleißig mit und versuche, soviel wie möglich zu behalten, damit ich ein gutes Testergebnis und die Chance zum Testen bekomme. Grad jetzt, wo wir mal wieder Baustelle daheim haben, sind mittags leckere Toast schnell gemacht und der Renner bei Groß und Klein. Geht ja sicher bald los mit dem Test, oder??????

  • 19.04.10 - 12:55 Uhr

    von: Kurze27

    Hi, ich hatte mal ne Werksbesichtigung bei Kamps und Meistermarken ,war sehr Interessant

  • 19.04.10 - 12:57 Uhr

    von: maik1974

    @tinalahn: Das Feinporig bezieht sich auf das Toast und die Sandwiches.
    Aber die großen Poren gehören zu den Toasties!

  • 19.04.10 - 13:11 Uhr

    von: zimtstern217

    sehr interesant eure infos… geht kann man nicht nur die produkte bei euch testen sondern “lernt” auch noch soooo viel … macht weiter sooo.. :)

  • 19.04.10 - 13:17 Uhr

    von: schuhfreak

    bin schon ganz gespannt auf weitere neuigkeiten

  • 19.04.10 - 16:38 Uhr

    von: kassandra79

    habe gerade den Test gemacht und ein Frage nicht beantworten können jetzt im danach habe ich die Antwort gefunden. Schade, dann bin ich wohl nicht dabei hat trotzdem Spaß gemacht allen anderen wünsche ich viel Glück ;)

  • 19.04.10 - 19:20 Uhr

    von: FallenDarkling

    Ui, der Test ist um :-) Jetzt erstmal ein bißchen erholen und was Leckeres knabbern…

  • 19.04.10 - 20:14 Uhr

    von: piesa

    wir essen ja gern die Toasties, unser Junior ganz besonders. Nun hab ich ihm gleich mal erzählt, wie alles hergestellt wird und siehe da, nun bekomme ich jedes mal die Herstellung erzählt, wenn wir Toasties essen.

  • 19.04.10 - 21:41 Uhr

    von: Dorothy9

    Oh! Ein besonderer Mixer :D

  • 20.04.10 - 08:12 Uhr

    von: Shyla248

    Wieder etwas dazu gelernt.

  • 20.04.10 - 11:35 Uhr

    von: biecar3

    Hallo, habe heute mal wieder einen von den 675 GOLDEN TOAST LKW`s gesehen und wurde so an den Test erinnert.
    Wußte gar nicht, dass bei Golden Toast Natursauerteig verwendet wird.
    Freue mich auf den Praxisteil, wenn ich dabei sein darf.

  • 21.04.10 - 16:36 Uhr

    von: jensman80

    bei mir zu hause fährt täglich ein golden toast lkw vorbei :-)

  • 24.04.10 - 19:25 Uhr

    von: pitti59

    Ich habe wohl den Test verpatzt..eine Antwort ist garantiert falsch…ich sage jetzt mal schon SCHADE !!!!!!!

  • 11.05.10 - 09:10 Uhr

    von: supermutti69

    Wir alle lieben Toast. Und Golden Toast ist einfach am Besten. Es ist einfach egal, was man damit anstellt. Ob als Toast Hawai oder Sandwichs. Sie sind einfach lecker!